Ab sofort ist für alle ein neuer Google Dienst nutzbar, der vorrangig für Betriebe mit Beratungs- und Serviceleistungen interessant werden könnte . Unter dem Namen „Google Helpouts“ liefern Unternehmen interaktiv Beratungsleistungen für ihre Kunden (oder für potentielle Kunden) die per Live Chat abrufbar sind. Interaktiv, da dieses Service auch Terminvereinbarungen und Suchfunktionen beinhaltet (sofern gewünscht).

So könnte ab jetzt ein Kunde bei einem technischen Problem mit dem Herstellerbetrieb einen Termin über Google Helpouts vereinbaren. Der Anbieter des Helpouts ist soweit verpflichtet, diesen Termin auch einzuhalten, ansonsten muss das Helpout kostenlos angeboten werden. Im darauf folgenden Live-Chat sollte sich das Problem lösen lassen. Ähnlich könnte jemand eine kostenpflichtige Beratung zum Suchmaschinen Management oder zur Nutzung des CMS für die Website mittels Googel Helpouts über Live Chat vereinbaren. Beispiele wie diese lassen sich leicht für Beratungsfirmen, Online-Shops und viele andere Service Betriebe adaptieren.

httpv://youtu.be/K-VFC9AQM1k

Diese Dienstleistung kann vom Betrieb - wie in unserem Beispiel vom Berater oder Hardware Produzenten - auch kostenlos zur Verfügung gestellt werden. Für dieses Echt-Zeit Leistungen steht es den Firmen jedoch frei, zu entscheiden, was der Live-Chat kosten soll. Google schneidet dabei mittels Provision von 20% mit, ähnlich einer Transaktionsgebühr, zahlbar über Google Wallet.

Abgerundet wird das System durch eine integrierte Suchfunktion sowie - social-media-like - durch eine Bewertungsfunktion, schließlich können sich Service Leistungen qualitativ stark unterscheiden.

Unwillkürlich drängt sich bei mir die Frage auf, ob solcherlei Services sich nicht mittels Google Hangout oder Skype ebenfalls anbieten ließen. Gut, Abrechnungsmodi und Terminvereinbarung wird im Google Helpout einfacherweise über Google administriert und die Suchfunktion innerhalb des Chats mag ausbaufähig sein. Tutorialvideos allein (ohne Chat und Interaktion) gibt es ja auf YouTube bereits in rauen Mengen.

Google Helpouts ausprobieren: https://helpouts.google.com/

Google Helpouts – ein neuer Weg der Unternehmenskommunikation?
Bitte bewerten Sie diesen Beitrag.

Follow

Wolfgang Grabs-Schrempf

Seit mehr als 15 Jahren im Internet Business tätig, lehrt an verschiedensten Institutionen Online Marketing, Internet Economy und Webdesign.
Follow

Latest posts by Wolfgang Grabs-Schrempf (see all)

Share This